Gesund in die Zukunft - wie kann das an Hochschulen gelingen?
Zur Anmeldung

Die Anmeldung ist bereits geschlossen.

Das Programm

08:00 Uhr

Ankommen und Registrieren

09:00 Uhr

Begrüßung im Plenum

09:15 Uhr

Impulsvortrag: Hochschule der Zukunft
Prof. Sascha Friesike

09:55 Uhr

Kaffeepause

10:10 Uhr

Innovative Ansätze für die Zukunft &
Perspektiven aus den Hochschulen

11:10 Uhr

Diskussionsrunde

12:00 Uhr

Mittagspause
optional um 12:45 Uhr: Energizer

13:00 Uhr

Impulse zur Arbeit an Hochschulen
(Prof. Stefan Landwehr, Kanzler FH Erfurt)

13:30 Uhr

Gesund in die Zukunft an Thüringer Hochschulen
Werkstattarbeit, Dr. Kathrin Carl

15:30 Uhr

Kaffeepause

15:40 Uhr

Ergebnispräsentation
und Verabschiedung

16:00 Uhr

Ende

Das gültige Hygienekonzept finden Sie hier und senden wir Ihnen vor der Veranstaltung per E-Mail zu. Wir danken im Voraus für eine rechtzeitige Anreise und die Beachtung der Maßnahmen.

* Die historischen Räumlichkeiten am Dom sind leider nicht barrierefrei. Bitte kommen Sie auf uns zu, um ggf. eine Lösung zu finden und bei Bedarf eine Teilnahme für Sie zu ermöglichen.

 

Die Gäste

Prof. Dr. Sascha Friesike

Sascha Friesike ist Professor für Design digitaler Innovationen und Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Leadership in digitaler Innovation an der Universität der Künste Berlin sowie Direktor des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft. Er ist zudem assoziierter Forscher am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Friesike ist Wirtschaftsingenieur und hat an der Universität St.Gallen zu Innovationsmanagement promoviert. Ein Jahr seiner Promotionszeit verbrachte er in Stanford in den USA. Anschließend half er in Berlin das Humboldt Institut aufzubauen, wo er bis 2016 Forschungsleiter war. Er war von 2014 bis 2016 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und von 2017 bis 2019 Assistant Professor für digitale Innovation an der VU Universität in Amsterdam. In seiner Forschung beschäftigt er sich damit, welche Rolle das Digitale spielt, wenn Neues entsteht. So untersucht er die Rolle der Digitalisierung in der akademischen Forschung oder schaut sich an, wie Kreative bestehende Konzepte remixen, um Neues zu schaffen.

 

Prof. Dr. Stefan Landwehr

Prof. Landwehr ist seit 8 Jahren als Professor an der FH Erfurt tätig und hat im November 2019 das Kanzleramt der FH Erfurt übernommen.  Er vertritt die Innenperspektive der Thüringer Hochschullandschaft.

Dr. Kathrin Carl

Kathrin Carl ist Coach, Trainerin und Beraterin und unterstützt Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter:innen beim Erreichen Ihrer Ziele. Sie hat als langjährige Mitarbeiterin einer Thüringer Hochschule im Bereich der Personalentwicklung und Gesundheitsförderung Einblick in die Hochschullandschaft und kennt ihre Herausforderungen. Im Rahmen der Tagung wird sie sowohl die Tagesmoderation übernehmen als auch die Zukunftswerkstatt gestalten.

Gasthochschulen

tba.

Fachtagung
Datum
09.Sep. 2021
Veranstaltungsort
Universität Erfurt Kath.-Theologische Fakultät nicht barrierefrei *